Verbandsturntag Glarus 2018

Feuertaufe bestanden.

Da unsere ersten beiden Disziplinen bereits vor dem Mittag auf dem Programm standen, trafen wir uns um 09.45 Uhr auf dem unteren Schulhausplatz in Bilten. Nachdem alle mit Ihren Autos in Glarus angekommen sind und wir uns gemeinsam aufgewärmt hatten, trennten sich unsere Wege. Vier Frauen traten in der Disziplin Wurfkörper an, der Rest unseres Vereins begab sich zum Fachtest Allround. Beim Wurfkörper warfen wir uns wortwörtlich auf den 1. Rang. Unsere guten Leistungen im Fachtest Allround wurde ebenfalls belohnt, wir konnten den 5. Rang einnehmen. Mit 4 Turnerinnen und 3 Turnern begaben wir uns um 12.55 Uhr zur Steinstoss-Anlage. Hier konnten wir ebenfalls wieder auf dem Podest glänzen, der gute 3. Rang schaute für uns raus. Bei unserer letzten Disziplin dem Steinheben konnten wir, wie zuvor in den Trainings, unsere Leistungen voll und ganz abrufen. Der gute 5. Rang war das Endergebnis. Müde aber zufrieden sass man noch zusammen, bevor früher oder später jeder sein Bett fand. Die nächsten acht Trainings werden wir intensiv nutzen, um unser Potenzial am Turnfest in Romanshorn Ende Juni völlig auszuschöpfen.

Wir möchten es nicht unterlassen unseren Oberturnern Jacqueline und Thomas für Ihren unermüdlichen Einsatz zu Gunsten unseres Vereins zu danken, Merci!

Chantal Waldvogel